Veranstaltungsorteinfo@boku-bodnegg.deMusik | Lesung | Theater | Varieté | Kabarett | Austellung

Loch-Talamh – Irish Folk at it´s best

Loch Talamh (gälisch für Bodensee) steht für echten Irish Folk, den man in dieser originalen Art sonst nur live in irischen Kneipen hört, also für Polkas, Marches, Jigs, Reels, die direkt in den Bauch und in die Beine gehen, aber auch für sanfte Airs und Balladen, die einen in die Melancholie und die teils auch traurige Geschichte Irlands eintauchen lassen.
Die vier Musiker vom Bodensee arbeiten seit nunmehr über 20 Jahren mit den typisch irischen Instrumenten wie Fiddle, Bodhran, Spoons, Flutes, Recorder, Gitarre, Akkordeon, Banjo, Irish Bouzouki und Harfe, sowie mit Gesang.
Mit ihrem abwechslungsreichen Programm entführen sie das Publikum auf die grüne Insel. Melancholische Airs und Balladen und Musik, die in die Beine geht, wechseln sich ab. Komplizierte mehrstimmige Stücke folgen mit den bodenständigen Drinking-Songs , so dass jede und jeder im Publikum auf seine Kosten kommt.
Jörg Löbau - Banjo, Bodhran, Spoons, Bass und Gesang
Beate Hausknecht – Fiddle und Gesang
Ursula Striegel - Flöten, Akkordeon, Harfe und Gesang
Wolfgang Striegel - Gitarre, Bass, Irish Bouzouki, Spoons, Bodhran und Gesang

Beginn 20 Uhr Biergarten Gasthaus Nussbaumer 13/10 Euro